Trägerleitbild

Foto: Gemeinde Kinding

Liebe Eltern,

mit den Neubauten des 3-gruppigen Kindergartens und der 3-gruppigen Kinderkrippe stehen für die Kinder der Marktgemeinde Kinding großzügige Räumlichkeiten zur Verfügung. Sie ermöglichen alle zeitgemäßen Betreuungsformen für Kinder von 1 bis 6 Jahren. Großer Wert wurde bei Bau und Ausstattung auf flexible Nutzungsmöglichkeiten, vor allem auf mit dem Ziel einer “Offene” bzw. “Teiloffenen Arbeit”, gelegt.

Ein zweckmäßiges Gebäude, eine schöne Einrichtung und die notwendigen Arbeitsmittel sind zwar Voraussetzung für den Betrieb eines Kinderhauses, ausschlaggebend ist allerdings, was in diesen Gebäuden mit und für die Kinder getan wird. Die Eltern müssen ihre Kinder optimal betreut und in guten Händen Wissen.

Die Form der “Offenen” bzw. “Teiloffenen Arbeit” ermöglicht es, sehr intensiv und individuell auf die Kinder in den verschiedenen Arbeitsgruppen einzugehen (mehr dazu: Teiloffene Arbeit / Offene Arbeit). Sie fordert aber auch von Mitarbeiterinnen höchstes Engagement, eine hohe Flexibilität und Qualifikation, sowie ständige Weiterbildung.

Fotos: Gemeinde Kinding

Besondere Herausforderungen ergeben sich auch durch unsere Gemeindestruktur: die Kinder kommen aus verschiedenen Ortsteilen, müssen mit Bussen befördert werden und sollen doch alle die vielfältigen Angebote von Früh- bis Ganztagsbetreuung und Zusatzangeboten nutzen können.

Diesen Herausforderungen stellt sich unser gesamtes Kindergarten- und Krippenpersonal. Langjährige Erfahrungen sind im vorliegenden Konzept eingearbeitet und werden konsequent auch auf die Angebote der Krippe übertragen.

Ich danke allen Beteiligten persönlich und im Namen des Marktes Kinding für die stete Weiterentwicklung des Angebots sehr herzlich. Ein ganz besonderer Dank gilt auch unseren aktiven und aufgeschlossenen Elternvertretern für ihre engagierte Mitarbeit!

Ich wünsche allen Mitarbeiterinnen, dass das Konzept für die alle ein erfolgreiches Arbeiten zum Wohle der ihnen anvertrauten Kindern ermöglicht.

Kinding im September 2020

Rita Böhm

Erste Bürgermeisterin

Kinding Logo

Fotos: Gemeinde Kinding